Sie haben Fragen zur Preisanpassung?

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten. Häufige Fragen

Gaskosten: Soforthilfe im Dezember

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Kundinnen/Kunden der Dezember-Abschlag für Gas und Wärme erlassen wird.

Der Bund übernimmt die Kosten dafür. Die Einmalzahlung dient als spürbare Entlastung, um den Zeitraum bis zur Gaspreisbremse zu überbrücken.

Die Höhe der Entlastung im Dezember orientiert sich an dem im Monat September 2022 prognostizierten Jahresverbrauch. Sie ist somit unabhängig vom tatsächlichen Gegenwartsverbrauch im Dezember.


Wie funktioniert die Soforthilfe im Dezember?

Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte verfolgen Sie zudem die Berichterstattung in den Medien.

Verbraucherbeschwerde

Wir freuen uns, wenn Sie zufrieden sind.

Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir möchten Lösungen finden, die Ihnen gefallen und passen unseren Service den sich stetig veränderten Bedürfnissen an. Kennen wir Ihre Bedürfnisse, dann können wir es noch besser machen. Das ist unser Ziel. Ihre Kritik oder Beschwerde nehmen wir somit ernst und lernen daraus.

Das können wir noch besser machen? Als Verbraucher können Sie auf verschiedenen Wegen Unterstützung erhalten: über die Bundesnetzagentur, die Schlichtungsstelle Energie und die Plattform zur Online-Streitbeilegung.

Helfen Sie uns, noch besser zu werden.

  • Lob & Kritik

    So erreichen Sie uns:

    Telefon: 0 22 24 / 17-243
    Telefax: 0 22 24 / 17-210
    E-Mail: kundenmeinung@bhag.de
    Post:
    Bad Honnef AG
    Lohfelder Straße 6, 53604 Bad Honnef
    Stichwort: Kundenmeinung

    Zum Kontaktformular

  • Verbraucherservice der Bundesnetzagentur

    Verbraucherservice der Bundesnetzagentur

    Sie wollen sich über geltendes Recht und Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas informieren? Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas stellt Ihnen diese Informationen zur Verfügung.

    So erreichen Sie die Bundesnetzagentur:

    Bundesnetzagentur für Elektrizität und Gas
    Verbraucherservice
    Postfach 80 01, 53105 Bonn
    Telefon: 030 22480-500 oder 01805 101000
    (bundesweites Infotelefon, Mo-Fr von 9-15 Uhr, Preise: Festnetz 14 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min)
    Telefax: 030 224800-323
    E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de

  • Schlichtungsstellen

    Schlichtungsstelle: Energie

    Sie sind mit unseren Lösungsvorschlägen in Sachen Energie unzufrieden? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie zu beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie unseren Kundenservice vorher kontaktiert und uns vier Wochen Zeit eingeräumt haben, um Ihre Beschwerde für beide Seiten zufriedenstellend zu lösen. Wir sind zur Teilnahme an dem Schlichtungsverfahren verpflichtet.

    So erreichen Sie die Schlichtungsstelle Energie:

    Schlichtungsstelle Energie e.V.
    Friedrichstraße 133, 10117 Berlin
    Telefon: 030 2757240-0
    Telefax: 030 2757240-69
    E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de

    Schlichtungsstelle: Wasser

    Sie sind mit unseren Lösungsvorschlägen in Sachen Wasser unzufrieden? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein Schlichtungsverfahren bei der allgemeinen Schlichtungsstelle zu beantragen. Bei Streitigkeiten in Branchen, in denen es noch keine branchenspezifische Schlichtungsstelle gibt, können sich die Verbraucherinnen und Verbraucher an die Allgemeine Schlichtungsstelle nach § 43 Absatz 1 VSBG wenden.

    So erreichen Sie die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle:

    Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
    Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein
    Telefon: 07851 795 79 40
    Telefax: 07851 795 79 41
    E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Online-Streitbeilegung

OS-Plattform der EU-Kommission

Verbraucher haben die Möglichkeit, die von der EU-Kommission geschaffene Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (OS-Plattform) zu nutzen. Diese OS-Plattform dient als Anlaufstelle und kostenlose Hilfestellung zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die bei Online-Kaufverträgen entstanden sind.

ec.europa.eu/consumers/odr/