Jahresabrechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Hier finden Sie unsere Rechnungserklärung.

Die Bundesregierung entlastet Energiekunden: Die wichtigsten Informationen finden Sie auf unserem Merkblatt.

Aus Ihrer Jahresrechnung ist ein Guthaben entstanden? Mit unserem Formular lassen Sie es sich schnell und unkompliziert auszahlen. Haben Sie uns bereits eine Einzugsermächtigung für Ihre monatlichen Abschläge erteilt, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Energiepreisbremsen kommen

Die Bundesregierung hat beschlossen, mit den Strom-, Gas- und Wärmepreisbremsen Privathaushalte und Unternehmen von den stark gestiegenen Energiekosten zu entlasten.


Wie funktionieren die Gas- bzw. Strompreisbremse?

Die wichtigsten Informationen zu den Preisbremsen finden Sie hier.
Bitte verfolgen Sie zudem die Berichterstattung in den Medien.

 

Allgemeine Informationen sowie Häufige Fragen zur Gas- und Strompreisbremse finden Sie auch direkt bei der Bundesregierung.

Nachhaltigkeit lernen in Bad Honnef

vom 18.01.2023

Energie-Detektive in der Kita Unterm Regenbogen

Die Kita Unterm Regenbogen ist Familienzentrum und Mitglied im Netzwerk „Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit“. Hier werden Kinder und Familien gemeinsam gefördert und nachhaltig unterstützt.

Der Jahresbeginn 2023 stand auf Wunsch der fünfundzwanzig Vorschulkinder der evangelischen Kita ganz unter dem Fokus der Beantwortung von aktuellen Energie- Fragen. Was liegt da näher, als auf das Wissen der Experten des örtlichen Energieversorgers Bad Honnef AG (BHAG) zu vertrauen und die Kinder in einem Bildungsprojekt zu Energie- Detektiven ausbilden zu lassen.

Was ist eigentlich Energie? Worin steckt sie und woran können wir sie erkennen ? Was bedeutet der Begriff Erneuerbare Energien? Und auf welchem Weg kommt die Energie als Strom und Wärme in unsere Kita? Diese und viele andere Fragen beantworteten Maria-Elisabeth Loevenich und die BHAG-Mitarbeiter Markus Warnke und Şefik Demirel den Schlaufüchsen im Rahmen einer zweitägigen Energie-Detektiv-Ausbildung vor Ort.

Behutsam wurden die Kinder in einem ersten Workshop mit Hilfe von kleinen Modellen an die Bedeutung von Energie in unserer hochtechnisierten Welt herangeführt . Mit Hilfe spannender Experimente wurde die Wirkung nicht sichtbarer Kräfte von Loevenich an unterschiedlichen Lernstationen erklärt. Dabei wurden den Kindern viele mögliche Auswirkungen extensiver Energienutzung auf die Umwelt deutlich, die zum Nachdenken über Lebensstilfragen anregten.

Den Höhepunkt der Aktion bildete der Besuch der BHAG- Techniker mit ihren Dienstfahrzeugen auf dem Gelände der Kita. Sie erklärten eindrücklich die Wege des Stroms über das Hochspannungsnetz bis zur Kita. Die Kinder bekamen große Augen, als sie das Ausmaß der Erdkabel, die Vielzahl der Schutzeinrichtungen und die Größe der Werkzeuge sahen. Dass hier Fachwissen, Vorsicht und Genauigkeit im Umgang mit den Materialien notwendig ist, wurde für alle schnell erkennbar.

Hochmotiviert und tief beeindruckt erarbeiteten die Schlaufüchse im weiteren Verlauf des Vormittages noch wirkungsvolle Energiespartipps, die sich nicht nur in der Kita, sondern auch zu Hause in ihren Familien umsetzen lassen. Diese sind aktuell an der Infotafel der Kita nachzulesen. Die jungen Energie-D etektive und Ihre Erzieher danken der Bad Honnef AG für das spannende Projekt. Sie alle nehmen zur Erinnerung an das Gelernte eine kuschelige rote Plüsch-Glühbirne mit Namen „Bulby“ mit nach Hause, die an den verantwortlichen Umgang mit Energie erinnert.

Das BHAG-Projekt „Nachhaltigkeit lernen in der Region “ ist ein Beitrag des Querverbundunternehmens zur Umsetzung des UNESCO- Weltaktionsprogramms „BNE 2030 “. Unter dem Leitwort „Für den Planeten lern en“ ermöglicht es zukunftsorientiertes Entdeckendes Lernen in Kindergärten und Schulen des Versorgungsgebietes.

BHAG Paffhausen  Daniela
Daniela Paffhausen Leiterin Marketing 0 22 24 / 17-109 d.paffhausen@bhag.de